Verzinsung von Steueransprüchen


01.03.2018

Der Bundesfinanzhof hat mit Urteil vom 09.11.2017 entschieden, dass die Höhe der Nachforderungszinsen, die für Verzinsungszeiträume des Jahres 2013 geschuldet werden, weder gegen den allgemeinen Gleichheitssatz, noch gegen das Übermaßverbot verstößt. Die Höhe der Zinsen sei nicht zu beanstanden. Es liegen damit keine Voraussetzungen für eine Vorlage an das Bundesverfassungsgericht vor.


zurück